Veganer Supermarkt mit Aktionen wie veganem Brunch und Kochkursen

Ich bin gerade sprachlos! Da stolpere ich doch glatt zufällig in einem Forum über einen Beitrag, dass es in Berlin am Prenzlauer Berg einen veganen Supermarkt gibt. Nach Auskunft der Website ist es einer der ersten veganen Vollsortiment-Supermärkte Europas!

Veganz. Wir lieben Leben heißt der Shop. Ich liebe ihn jetzt schon, obwohl ich noch gar nicht dort war.

Veganer Supermarkt Veganz Berlin

Laut Homepage sind in der „1. Welle“ weitere Supermärkte geplant in der Warschauer Straße Berlin, aber auch in Leipzig, Hamburg, Wien, Zürich und Frankfurt, weitere Städte in der „2. Welle“ folgen (München, Karlsruhe, Hannover Köln).

Wenn ich es richtig verstehe, sind die Produkte u.a. laktosefei, fleischfrei, glutenfrei, sojafrei, fairtrade und Bio. Diese Liste ist extrem lang und ließe sich noch weiter fortführen. Ein großer Gewinn für Mensch und Tier, finde ich! Einen Lieferservice nach Hause gibt es für 10 Euro, mit Kundenkarte und einem Einkauf über 50 Euro ist die Lieferung gratis. Für einen Großeinkauf also sicher eine gute Möglichkeit.

Es gibt TK-Gerichte wie Pizza, frische vegane Kuchen und Torten, Eis (Eis!), Brötchen, Kosmetik etc. Meine Euphorie ist nicht übertrieben, gerade hört sich das für mich einfach nur paradiesisch an! Eine riesige laktosefreie Kuchenauswahl? Verschiedene TK-Pizzas? Mehrere Sorten Eis? Ich muss dringend dorthin!

Neben dem Essen werden noch grandiose Aktionen geboten.
Beispielsweise gibt es sonntags von 10-17 Uhr für 12,90 Euro einen veganen Brunch (was für eine Aussicht für laktose-intolerante Frühstücksfans), weiterhin Kochkurse, Vorträge, Seminare etc. Auch werden hier Filme vorgeführt, in Kürze wird der Film Vegucated gezeigt, ein Experiment, bei dem mehrere fleischliebende Amerikaner 6 Wochen ausschließlich vegan leben. Klingt spannend!

Sobald ich dort shoppen war, werde ich mehr berichten! Bis dahin beglückwünsche ich alle Laktose-Intoleranten und Veganen, die in Berlin leben, zu diesem Volltreffer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.