Seitan pur von Tofutown.com

Zugegeben: der Seitan als veganer Fleischersatz sieht auf dem Foto nicht gerade verlockend aus. Davon sollte man sich aber nicht irreführen lassen, denn das Produkt ist überraschend gut. Wir selbst sind auch erst Seitan-Beginner und probieren erst ganz viel damit aus. Für Zöliakie-Betroffene ist das leider nicht geeignet, da es sich quasi um Weizeneiweiß (Gluten) pur handelt. Es ist aber faszinierend, wie gut man damit Fleisch-Geschmack und -Konsistenz imitieren kann, laktosefrei und vegan versteht sich von selbst.

Natur Seitan

Tofutown.com GmbH ist den meisten Leuten vielleicht unbekannt, allerdings werden die Produkte häufig unter anderen Namen verkauft. So ist Veggie Life beispielsweise eine Traditionsmarke der Tofutown.com GmbH, genau wie Soyatoo oder Viana. Über die Viana-Hacksteaks haben wir schon einmal sehr positiv berichtet. Von einer anderen Marke aus dem Haus (Avantissimo) gibt es eine Tomatensoße mit dem schönen Namen „Matsche-Pampe“. Kein Witz! Sehr lustig und gerade deshalb einen Testbericht wert;-)

Den Seitan sollte man in Scheiben schneiden und in der Pfanne scharf anbraten (evtl. mit Ziebeln), dann wird er schön knusprig und schmeckt exakt wie Dönerfleisch. Mal wieder würde ich den Unterschied zu Fleisch nicht bemerken. Wir finden: tolle Sache, tolles Produkt.

Meine Wertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.