Laktosefreie Schokocreme von Allos

Die Schokocreme verspricht, besonders schokoladig zu sein. Nachdem ich schon zahlreiche laktosefreie Schokoaufstriche probiert habe, habe ich mich wie ein Schneekönig gefreut, mal ein nicht-dunkles Produkt zu finden (schlimm genug, dass man fast keine normale Schokolade mehr essen kann). Ich gebe zu, ich bin eher Nutella-geprägt und bin ständig auf der Suche nach einem vergleichbaren Ersatzprodukt, das nussig UND schokoladig UND süß schmeckt. Diese Suche erweist sich bisher leider als ziemlich aussichtslos. Die Hoffnung stirbt bekanntlich aber zuletzt!

Die Schokocreme ist komplett ohne Nüsse gemacht, wodurch sie natürlich weit entfernt ist von den gängigen Schokocremes. Aber: bisher ist es die beste Schokocreme die ich seit meiner Intoleranz gefunden habe (Stand: Oktober 2011). Sie ist in der Tat extrem schokoladig, schmeckt eher wie ein süßer Kakao in fester Form. Sie ist supercremig und eigentlich echt lecker. Wenn man auf den nussigen Geschmack verzichten kann, ist man bestimmt happy damit. Mir persönlich fehlt schon ein wenig das Nussige, aber die Süße ist ein guter Trost. Außerdem ist sie auch super für Veganer und Allergiker. Sie weist Spuren von Nüssen auf, deshalb ist der Aufstrich vielleicht nichts für extreme Allergiker, aber wer nicht schlimm auf Nüsse reagiert, sollte sie auch gut vertragen können.

Meine Wertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.