Laktosefreies und veganes Lupinesse-Eis

Dieses Eis ist ein Geschenk des Himmels. Ich bin hin und weg und überglücklich, dass es dieses Eis gibt!

Lupinesse-Eis ist rein pflanzlich, also vegan und laktosefrei. Es besteht aber nicht wie die meisten veganen Eissorten aus Soja- oder Kokosmilch, sondern aus Lupinen.

Lupinen haben ähnliche Nährwerte wie Sojabohnen und sind recht anspruchslose Pflanzen, die auch in Deutschland wachsen können. Sie enthalten viel Eiweiß, aber kein Cholesterin und können somit tierische Fette hervorragend ersetzen. Wer mehr über die Lupinen wissen will, kann hier einen kurzen Bericht sehen, der im NDR ausgestrahlt wurde: NDR-Bericht über Lupinen.

Eis von Lupinesse

Wie ist Lupinesse entstanden?

In einem Beitrag habe ich einmal gesehen, dass der Eis-Hersteller aufrgund der Laktoseintoleranz seiner Tochter eine Möglichkeit gesucht hat, ein laktosefreies Eis zu produzieren. Weiterhin wurde versucht, auf regionale Produkte zurück zu greifen. Auf der langen Suche ist der Hersteller auf die heimische blaue Süßlupine gestoßen, die sich hervorragend eignete. Da Lupinen scheinbar etwas bitter sind, musste erst ein aufwändiges Verfahren entwickelt werden, um ein Eis herzustellen, das einem Milcheis in nichts nachsteht.

Ich würde einmal sagen: Mission zu 100 Prozent erfüllt!

Insgesamt 4 Sorten werden von Lupinesse angeboten: Choco Flakes, Vanilla Cherry, Walnut Dream und Strawberry Mousse. Das Eis ist außerdem gluten- und cholesterinfrei und kommt ohne Gentechnik aus.

 

Wie schmeckt’s?

Zwei Sorten haben wir bisher probiert: Choco Flakes und Vanilla Cherry.

Die Sorte Choco Flakes ist der absolute Hammer! Es ist extrem cremig und moussig, aber trotzdem mit fester Konsistenz. Die Schokoflocken sind für Leckermäulchen großzügig im Eis verteilt. Das Eis ist nicht so süß und hat einen schönen natürlichen Kakaogeschmack. Es schmeckt wie ganz normales Milcheis und ist überhaupt nicht von „normalem“ Milcheis zu unterscheiden. Für mich bisher das allerbeste laktosefreie Eis, das ich je gegessen habe, da gar nicht auffällt, dass es kein Milcheis ist. Ich könnte Lupinesse dafür ewig danken!

Bei der Sorte Vanilla Cherry sind die Kirschen etwas nebensächlich, es hätte durchaus etwas mehr sein dürfen. Auf jeden Fall handelt es sich um ein Vanilleeis mit ein paar Kirschsaft-Streifen im Eis. Wenn man im Becher etwas gräbt, findet man weiter unten etwas mehr Saft. Das Eis ist angenehm cremig mit einem guten Vanillegeschmack und einem schönen Schmelz. Die Kirschsoße schmeckte mir persönlich ein wenig künstlich. Ein bisschen erinnert mich das Eis an ein Spagetthi-Eis. Die Sorte Choco Flakes fand ich etwas besser, ABER trotzdem ist auch diese Sorte ein geniales Eis, das einem Milcheis absolute Konkurrenz macht. Und dabei komplett pflanzlich, ganz großes Kino!

DANKE an Lupinesse und an die Prolupin GmbH!

gefunden bei Netto Marken-Discount, im Veganz, gibt es auch bei Edeka, Marktkauf, Kupsch und Diska (regional unterschiedlich)

Meine Wertung:

3 Comments

    1. Und Katrin, hast du es getestet? Was sagst du dazu? Wir haben es neulich „normalen“ Eis-Essern zum Test vorgesetzt, sie fanden es nicht ganz so gut wie wir. Ich kann das aber gut verstehen, wenn man an die Riesenauswahl denkt, die man in den Läden bekommt. Als Laktoseintoleranter ist man glaube ich einfach so froh und happy, dass man den Ersatz mit ganz anderen Augen sieht. Ich finde es nach wie vor super, fände es aber spannend, noch eine andere Meinung einer Laktoseintoleranten zu lesen;-)

  1. Hallo….auch ich bin auf der Suche nach dem Lupineneis…jedoch habe ich
    bereits mehrere Biomärkte abtelefoniert und keiner dieser Märkte in münchen
    hat dieses Eis…wo habt Ihr es erworben??
    Danke für Euer Feedback!!

    LG Ana Shandra‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.