Laktosefreier Kräuter Landrahm von Rotkäppchen

Der Kräuter Landrahm von Rotkäppchen ist das beste Beispiel dafür, dass eine Medaille immer 2 Seiten hat.

Am Anfang habe ich mich riesig gefreut, ein neues Produkt bei Edeka zu finden, das preislich mehr als fair (1,09 Euro für 150 Gramm) und eine Alternative zu den gängigen Produkten ist. Also ab in den Einkaufskorb damit.

Kräuter Landrahm Rotkäppchen laktosefrei

 

Vom Geschmack bin ich echt begeistert. Der Quark schmeckt schön nach Kräutern und ist cremig, die Konsistenz ist dabei recht fest. Mich erinnert der Quark geschmacklich und von der Konsistenz ziemlich an Bresso, wie ich ihn als Kind oder Teenie ganz häufig gegessen habe. Also bis dahin alles super!

Auf der Webseite habe ich außerdem gesehen, dass es insgesamt 4 Sorten laktosefreien Landrahm gibt: pikant, Natur, Kräuter und leicht. Das ist ja schon einmal etwas.

Nun aber das Negative, die dunkle Seite der Medaille, und die fällt nicht gerade kurz aus.

Nachdem ich mal gründlich die Inhalte studiert habe, fiel mir auf, dass das Produkt nicht einmal vegetarisch ist, denn es ist Gelatine drin! Ein echter Schocker, denn was hat die denn in einem Kräuterquark zu suchen? Auf die feste Konsistenz hätte ich gerne verzichtet, wenn das Produkt ohne Gelatine auskäme! Aber wer kommt schon darauf, dass Kartoffeln mit Quark nicht vegetarisch sein könnte? Nun denn, da ich nichts davon halte, Produkte wegzuwerfen, haben wir den Quark wohl oder übel trotzdem gegessen. Der Genuss war natürlich nicht mehr ganz so groß.

Weiterhin ist festzustellen, dass auf der Webseite einige Rokäppchen-Produkte explizit ohne Gentechnik auskommen, z. B. der Weichkäse. Der Landrahm gehört aber leider nicht dazu.

Fazit: Gentechnik, Nicht-Bio und Gelatine sorgen  für echte Abzüge (fairerweise sei hier gesagt, dass die MinusL-Produkte meines Wissens auch nicht ohne Gentechnik auskommen, deswegen vermeiden wir diese auch so weit es geht)!

Wem ausschließlich der Geschmack und der Preis wichtig ist: volle 5 Punkte, da kann man echt nicht motzen!

Für alle anderen: Schade, wegen Gelatine und Gentechnik hagelt es Abzüge. An sich ein gutes Produkt, aber leider nicht mehr wieder.

 

gefunden bei Edeka

Meine Wertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.