Laktosefreie und vegane Schoko Orangen Taler von GEPA

HIIIIILFEEEE! SOS!

Diese Kekse von GEPA sind die Katastrophe, sie machen süchtig, verfressen, vollkommen hilflos, sie liefern dich aus an Zucker, Kakao und Co, machen dich willenlos. Man will immer nur mehr davon und überhaupt…

Vielleicht sollte ich nicht darüber schreiben, aber ich muss es tun, die Packung war viel zu schnell leer, ich leide unter Entzugserscheinungen. KEEEEEKSEEEEE!

laktosefreie Schoko Orangen Taler von GEPA

Also diese Kekse haben mich echt umgehauen, so lecker sind sie. Meine Mit-Testerin war auch ganz begeistert (mit mehr als einer Person konnte ich beim besten Willen nicht teilen!).

Die Kekse haben alles, was aus meiner Sicht einen guten Keks ausmacht: sie sind laktosefrei und vegan (ja, ein wichtiges Kriterium!), total knackig, schokoladig und gleichzeitig fruchtig durch das beigefügte Orangenöl. Sie bestehen zu 15 Prozent aus Quinua-Mehl (leider auch zu fast 20 Prozent aus Zucker), und leckere kleine, knackige Paranuss-Stückchen und Quinua setzen dem ganzen noch die Krone auf. Dazu sind die Mürbekekse aus fairem Handel und Bio. Sagte ich schon, das sie unwiderstehlich sind?

5 Punkte, 5 Punkte, 5 Punkte, jawoll!

gefunden bei Marias Bio, bei Edeka oder im Gepa Online Shop

Meine Wertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.