Laktosefreie und glutenfreie Kakao & Haselnuss-Schnitten von Frankonia

Hanuta lässt grüßen!

Es sieht aus wie Hanuta und es schmeckt auch fast so. Das soll keine Abwertung sein, denn eine laktosefreie und glutenfreie Hanuta-Variante kommt uns gerade recht.

Frankonia Haselnuss und Kakao

Es gibt 2 Sorten von Frankonia:
1. Kakao & Haselnuss
2. Milch & Kakaonibs

Ich habe die Sorte mit Kakao und Haselnuss probiert, die dem bekannten Snack so nahe kommt.
Die Waffel ist knusprig, schmeckt aber auch leicht salzig, die Füllung mit den Haselnuss-Stückchen kommt ganz gut. Der Snack schmeckt gar nicht so süß, obwohl die erste Zutat Zucker ist. Ich persönlich finde es angenehm, dass er nicht so süß ist.

Es gibt die Schnitten im Dreierpack (3 x 21 Gramm), und sie sind preislich vollkommen im Rahmen (bei FoodOase derzeit 1,25 Euro für 3 Stück).

Es ist eine echt nette Alternative bei Laktose-Intoleranz zu den üblichen Süßigkeiten. Manchmal möchte man eben keinen Keks und keine pure Schokolade, sondern etwas dazwischen. Voilà, here it is.

gefunden bei FoodOase

Meine Wertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.