Kleine wunderschöne Überraschungen des Lebens

Es gibt sie, diese kleinen und wunderbaren Überraschungen, mit denen man nicht gerechnet hat und die einem die Freudentränen in die Augen treiben.

Heute hat ein Überraschungspaket vom Reformhaus Mommertz dafür gesorgt. Weder mein Mann noch ich kannten den Absender oder hatten dort irgend etwas bestellt, aber es stand eindeutig mein Name drauf.

Überraschungspaket vom Reformhaus Mommertz

Als erstes fiel mir ein handgeschriebener Brief ins Auge, entfaltet, angestarrt, gelesen: „Liebe Frau Bächle, habe Ihre Zweifel bez. des Weitermachens Ihres Blogs gelesen – anbei -natürlich kostenlos – einiges zum Testen! Bitte Arbeit wieder aufnehmen 😉 “

Ist das süß???!!!

Hatte echt Pipi in die Augen und vor allem ein Riesenpaket in den Händen (alles Bio) mit Ketchup und Brotaufstrichen, Suppen, Keksen (Doppelkekse mit Schoko laktosefrei und ohne Ei!), Gummibärchen, Reisschokolade, laktosefreier Schoko-Haselnusscreme und und und……

IT REALLY MADE MY DAY!

Das war mir gerade einen kleinen Dankeschön-Artikel wert, da es so überraschend kam und das Briefchen so nett und aufmunternd war. Die kleinen Überraschungen (ok, es war eigentlich eine große!) sind doch eben das, was das Leben so besonders macht!

DANKE

P.S. Habe eben gerade auf der Webseite des Reformhaus Online-Shop Mommertz gelesen, dass es dort Bio-Fairtrade-Überraschungseier gibt, die sogenannten Ponchitos. Schokolade Fair Trade, die Eier stammen aus einer italienischen Behindertenwerkstatt und die Überaschungen aus Süd- und Mittelamerika sowie Asien. Tolle Idee!

Meine Wertung:

Neues laktosefreies und glutenfreies Sortiment bei REWE

REWE hat ein neues Sortiment mit etwa 30 laktose- bzw. glutenfreien Produkten. Die Produkte nennen sich „frei von“.

Mit dabei sind u.a. zwei laktosefreie Müslis, Frischkäse, 2 Sorten Milch, 2 Sorten Schokolade, Eis Fürst-Pückler-Art, Schlagsahne, Backmischungen für Kuchen (Zitrone und Schoko), Mozzarella und diverse Fertig-Salate.

Zu den glutenfreien Produkten zählen u.a. Toastsandwich, Kaiserbrötchen, Muffins, Hörnchen, Baguette, Pizzaboden, 2 Sorten Nudeln und Backmischung für Muffins.

Leider habe ich auf der REWE-Seite keine genauen Produktinformationen gefunden und kenne auch die Preise nicht. Dennoch ist es für Laktoseintolerante und Zöliakie-Betroffene, die auf den Preis achten wollen und sich nicht vegan ernähren, sicher eine gute Sache.

REWE "Frei von" Produkte Bildschirmfoto

Nuts & Co: Nüsse knabbern in Berlin zum Laktose-Nulltarif

MenschMensch, was bin ich auf Schokolade eingeschossen, wenn es doch auch so viele andere gute Knabbereien gibt? Viele vegan, zahlreiche laktosefrei, was will man mehr? Dieser kleine Laden ist eine echte Bereicherung für Berlin-Friedrichshain.

Hier gibt es sämtliche Nüsse, gesalzene Maiskörner, Popcorn und Knabbereien, pur und geröstet, mit süßer Ummantelung, groß, klein, salzig, süß, scharf, mild, alles, was das Herz begehrt. Der Laden duftet schon von weitem nach gerösteten Mandeln. Probiert habe ich sowohl süße als auch salzige Leckereien und fand alle klasse! Besonders mag ich die gesalzenen Maiskörner, wie ich sie aus Italien kenne. Richtig gut!

Nüsse von Nuts & Co Berlin

Daneben gibt es getrocknete Früchte en masse, eine riesige Auswahl, von Kiwis über Mango und Papaya ist alles dabei. Außerdem werden noch selbstgemachte Pasten, Aufstriche und eine große Auswahl an Tee (z.B. Chai) angeboten.

Ich finde: eine echte Alternative zu Chips, Gummibärchen, Schoki und Co und etwas Besonderes im Vergleich zum üblichen Knabberkram. Und wenn man die süßen Varianten weg lässt und sich für Nüsse pur oder getrocknetes Obst entscheidet, auch eine gesunde und vegane Alternative!

Bei den Wasabi-Varianten oder den salzig ummantelten Versionen sollte man lieber vorsichtig sein, denn es kann sein, dass in den Gewürzmischungen Laktose steckt. Im Zweifel noch einmal nachfragen!

Leider konnte ich keine Website finden, die Adresse ist Warschauer Straße 67 in Berlin-Friedrichshain. Viel Spaß beim Schlemmen!

Meine Wertung:

Laktosefreie Kekse kreieren in der Kekswerkstatt

Keeeeekseeeee!

Das Krümelmonster lässt grüßen, hier darf man in die Welt der Kekse versinken und krümeln bis zum Umfallen. Laktosefreie Kekse nach Wunsch, mit Zutaten, die man einfach nach Lust und Laune selbst in den Teig schmeißen kann? Klingt paradiesisch, ist es auch.

Richtig gehört, in der Kekswerkstatt kreiert man seine Kekse einfach selbst. Dabei werden die Kekse tatsächlich noch in Handarbeit zubereitet und geknetet.

Kekse aus der Kekswerkstatt

 

Kekse basteln – ganz easy!

Zwischen drei Gundteigen kann man auswählen. Der süße und der herzhafte Teig sind leider nicht laktosefrei, aber es gibt einen laktosefreien Grundteig (süß).
Hat man den Teig gewählt, kann man danach zahlreiche Zutaten hinzufügen, verschiedene Schokoladen, diverse Nüsse, süße Früchte, Herzhaftes wie getrocknete Tomaten, Fenchel oder Parmesan, zahlreiche Gewürze und besondere Extras wie Schokolinsen oder Marzipan.
Anschließend kann man aus drei verschiedenen Verpackungen wählen. Die wunderschön designten und wieder verschließbaren Papiertüten (äußerst praktisch!) gibt es regulär ohne Aufpreis, weiterhin kann man aber eine Schleife oder auch ein Bild hinzufügen, das aufgedruckt wird. Individueller geht’s kaum! Zu guter Letzt kriegen die Kekse noch einen eigenen Namen, der auf die Tüte kommt.
Im Anschluss werden die Kekse – ganz individuell –  zusammen gestellt, gebacken und verschickt. Jede Packung ist einzigartig, jede Sorte kreativ und individuell. Continue reading →

Marias Bio in Berlin-Friedrichshain (Petersburger Straße 38)

Ich liebe diesen kleinen Laden und bin irrsinnig froh, dass es ihn gibt.

Er hat am 28.04.2011 eröffnet und seitdem habe ich am Wochenende die leckersten Brötchen der Welt (von der Bio-Bäckerei Schedel, einen separaten Beitrag gibt es hier) und alles, was ich brauche, um die Ecke. Der Laden ist zwar nicht sehr groß, aber recht gut bestückt.

Marias Bio Front    Marias Bio Backwaren

Ich habe schon viele laktosefreie Produkte hier gefunden, wie laktosefreie Bio-Milch von Söbbeke, Käse, Schokolade oder Joghurt, und auch sonst ist das Angebot recht gut.
Viel frisches Gemüse und Obst, häufig auch Angebote, Säfte, Wurst, Tofu, Gewürze, Brotaufstrich, Pflegeprodukte, Putzmittel, Kaffee und Tee, Süßigkeiten, Milch, Sojaprodukte, aber auch viele TK-Produkte wie Bio-Pizza (verschiedene Sorten, sehr lecker), Brötchen, TK-Rinderhack (Bioland) oder Schnitzel, TK-Gemüse, eben alles, was man braucht.
Außerdem gibt es immer frischen Kaffee und auch etwas Kuchen oder Nussecken, auch zum Mitnehmen ideal.

De Lebensmittel kommen vom Großhandel Terra Naturkost und Rapunzel, Honig und sortenreine Apfelsäfte (oder auch Sorten wie Quitte) kommen regional vom Bio-Obsthof Mürow bei Angermünde (die Säfte sind klasse und schmecken wie frisch gepresst!).
Regionalität wird groß geschrieben bei Marias Bio, sodass lange Transportwege vermieden werden können.
Sofern es die Produkte zulassen, wird außerdem auf Fairtrade geachtet, vor allem bei Kaffee, Tee, Schokolade, Früchten und Nüssen.

Wann, wo, wie?
Leider hat Marias Bio keine Website, denn es ist wirklich ein kleiner Laden und die Besitzer Maria Luongo und Johannes Kirschner sind nicht so internet-affin. Die Energie wird eben in das Geschäft gesteckt, und das merkt man.

Geöffnet hat Marias Bio von Montag bis Freitag von 9-20 Uhr, Samstags von 9-16 Uhr, die Adresse ist Petersburger Straße 38 in Berlin (Haltestelle Tram 10, Straßmannstraße).
Telefonisch erreichbar ist Marias Bio unter 030/41 93 50 05.

Meine Wertung:

Laktosefreie Schoko-Kissen und 50 Sorten laktosefreie Kekse bei Querfood

Beim Stöbern im Netz bin ich über etwas Sündiges gestoßen: Schoko-Kissen von 3 Pauly zum Frühstück! Das ist sicher nicht das gesündeste Frühstück, das es gibt, aber für Laktoseintolerante und Zöliakie-Betroffene eine großartige Alternative, denn diese sind für beide geeignet! Und man kann ja auch nicht immer kalorienbewusst frühstücken;-) Es gibt auch laktosefreie Schokocrispies, Schoko-Knusperbälle und zahlreiche Müsli-Sorten!

laktosefreie Schoko-Kissen

Bei Querfood gibt’s noch andere Besonderheiten. Der Shop ist zwar eigentlich auf glutenfreie Produkte spezialisiert, aber es gibt auch einen Laktose-Filter, bei dem recht viele Artikel angezeigt werden.

Ich habe bisher in keinem Shop so viele laktosefreie Kekse gesehen, es gibt hier 50 Sorten, die laktosefrei, glutenfrei und größtenteils vegan sind. WOW!

Momentan gibt es auch laktosefreie Weihnachts-Restposten zum Superpreis! Für grandiose 59 Cent (statt 3,55 Euro) gibt es einen 80g-Bio-Vollmilch-Weihnachtsmann von Rosengarten. Die Form ist ja eigentlich egal, aber wo bekommt man sonst für diesen Preis laktosefreie Bio-Schoki?

Es lohnt sich definitiv, hier ein wenig zu stöbern!

 

gefunden bei Querfood.de

Was ist Neuland-Fleisch und wo kriege ich es?

Bestimmt haben einige schon den Begriff NEULAND-Fleisch gehört, können aber vielleicht nicht so viel mit dieser Bezeichnung anfangen. In vielen Städten wie Berlin oder Köln boomen Burger-Läden und andere Restaurants, die NEULAND anbieten. Natürlich häufen sich die Fragen: Was ist der Unterschied zu einem Bio-Siegel oder was genau grenzt NEULAND von bekannten Siegeln wie Bioland, Naturland oder demeter ab?

Neuland Fleisch

Wer Vergleiche sucht, kann eine sehr gute Übersicht der Lebensmittel-Siegel im Spiegel finden. Da Neuland in vielen Listen nicht vertreten ist, gibt es hier noch einen Siegel-Vergleich vom Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland.

Die wichtigsten Aspekte:

Der Fokus liegt bei NEULAND-Fleisch auf artgerechter und umweltschonender Tierhaltung. Der biologische und ökologische Aspekt ist nicht ganz so stark vertreten wie bei anderen Bio-Siegeln, durch die umweltschonende Tierhaltung aber größtenteils impliziert. Kurze Transportwege, keine Importe von Futtermitteln und keine Verwendung von Gentechnik tragen deshalb ebenso zu einer besonders guten Öko-Bilanz bei.
Continue reading →

Laktosefreies und glutenfreies Müsli nach Wahl bei mymuesli

Alles Bio bei mymuesli!
Und Wunsch-Erfüller sind sie auch noch von Beruf…

Hier gibt es Bio-Müsli nach Wunsch. Nachdem man eine Basismischung gewählt hat, kann man das Müsli mit diversen Früchten (teilweise sehr exotisch und exklusiv!), Nüssen, Kernen und Extras wie Schokoflakes oder anderen Crispies aufmotzen. Hier gibt es wirklich eine unglaubliche Auswahl an Zutaten, mit denen man sein persönliches Müsli pimpen kann. Das Müsli kriegt einen eigenen Namen (den man sich natürlich aussuchen kann) und kommt in einer schicken Dose daher, die man später auch noch perfekt wieder verwenden kann. Dank der zahlreichen Zutaten kann man als Allergiker oder laktose-intoleranter Mensch den Inhalt gezielt wählen.

Online-Shop mymuesli

Continue reading →

„Heimlichs-Kekse“ – Kekse für diverse Allergiker, Laktose-Intolerante und Veganer

Mit einem besonderen Sortiment kommen Heimlichs-Kekse daher, denn hier wird an Lebensmittelallergiker und Veganer gedacht. Wenn man eine größere Keks-Auswahl sucht und kein Laktose, Gluten, Eiweiß oder Weizenmehl verträgt, darf man hier zuschlagen. Auch Dreifach-Allergiker und Diabetiker werden hier berücksichtigt. Dabei werden alle Kekse handgemacht/-gebacken, es sind also keine Kekse von der (Back-) Stange. Außerdem kommen sie ohne Konservierungsstoffe und ohne künstliche Aromen aus.

Heimlichs-Kekse für Allergiker

Die Versandkosten betragen mindestens 4,10 Euro, bei einer Bestellung über 60 Euro kommen die Kalorienbomben gratis ins Haus.
Wer in Hamburg lebt, kann das Gebäck auch auf dem Wochenmarkt finden, einen Wochenmarktplan gibt auf der Website.
Also: es darf geknuspert werden!

P.S. Danke, liebe Nina, für den Tipp!

Laktosefreie und andere spezielle Produkte im Online-Shop „FoodOase“

Dieser Shop ist ein Mekka für Allergiker, Problem-Esser, Intolerante jeglicher Art und Menschen mit Unverträglichkeiten.

Online-Shop FoodOase

Hier sind bei allen Artikeln auf einen Blick mögliche Allergene zu sehen, da sie deutlich klassifiziert sind: glutenfrei, sojafrei, hefefrei, fructosearm, laktosefrei, eifrei und nussfrei. Außerdem gibt es auch einige Lebensmittel ohne Zucker (z.B. auch Schoko-Aufstriche), falls jemand gezielt danach suchen sollte.
Continue reading →